Kontaktschutz und Infektionsprävention zwischen Personen im Geschäftsverkehr

Mobil und schnell einsetzbare und Trennwände als Kontaktschutz zwischen Personen

VARIANTE 1:
als einteilige Trennwand aus farblosem Acrylglas.

Verschiedene Größen nach Kundenwusch in Breite und Höhe für die Aufstellung auf Verkaufstheken, Tischen usw. zwischen Gesprächspartnern.
Im unteren Bereich mit Aussparung nach Kundenwunsch zum Durchreichen von Dokumenten und kleineren Gegenständen.
Aufstellung mittels vier Füßen, jeweils zwei pro Seite. Füße für optionale, zusätzliche Befestigung am Einsatzort mit je einer Durchgangsöffnung.

Breite der Trennwand im Bereich von 600 bis 1200 mm frei wählbar,
Höhe im Bereich von 500 bis 1200 mm frei wählbar.

Breite der Aussparung im Bereich von 100 bis 200 mm frei wählbar,
Höhe im Bereich von 100 bis 250 mm frei wählbar.

Als Hilfe kann über den folgenden Link ein Anfrage- bzw. Bestellformular herunter geladen werden:

VARIANTE 2: 
als mehrteilige Trennwand aus farblosem Acrylglas.

Komplett gleiche Ausführungsmöglichkeiten wie bei Variante 1 beschrieben.
Im Gegensatz zur Variante 1 sind die Füße hier angesteckt und nicht fest verbunden.

Als Hilfe kann über den folgenden Link ein Anfrage- bzw. Bestellformular herunter geladen werden:

VARIANTE 3: 
als handgeführte Trennung aus farblosem Acrylglas.

Insbesondere für Einsätze zwischen Patient und medizinischem Personal. Leicht verstaubar bzw. zusätzlich zum Instrumententableau.

Schutz mit ca. 28 cm im Durchmesser, Griff ca. 13 cm lang.